Versicherung

Online Versicherungen

Neben den bekannten Versicherungen, deren Vertretungen auch vor Ort in einer Agentur erreichbar sind, gibt es die so genannten Direktversicherer, oder auch Onlineversicherer genannt. Sie sind im Internet zu finden und haben keine Agentur, in der man sich persönlich beraten lassen könnte.

Die Versicherungen arbeiten damit kostengünstiger, denn sie beschäftigen ihre Angestellten teilweise in Heimarbeit, so dass damit Kosten für Büroräume gespart werden. Außerdem benötigen sie insgesamt weniger Personal, da sie keine Angestellten für die Betreuung ihrer Versicherten vor Ort beschäftigen müssen. Diese Einsparungen, die die Online Versicherungen haben, geben sie zu einem Teil an ihre Mitglieder weiter, indem sie zum Beispiel niedrigere jährliche Beiträge verlangen.

Online Versicherungen gibt es in sämtlichen Bereichen, die auch anderweitig versichert werden können, wie etwa die Kfz-Versicherungen oder die Krankenversicherungen. Ob jemand sich für die Versicherung entscheidet, die er persönlich aufsuchen kann, oder für einen Direktversicherer, hängt auch von den eigenen Präferenzen ab. Macht es dem Versicherten nichts aus, generell nur per Telefon oder Internet Kontakt zu jemandem zu haben, so kann eine Online Versicherung eine gute und günstige Alternative sein. Wer aber Fragen lieber in einem Gespräch von Angesicht zu Angesicht klärt, der ist in einer Agentur besser aufgehoben.

Generell sollte sich jeder im Vorab über die gewählte Versicherung informieren, denn gerade bei den Direktversicherern im Internet ist das Angebot groß und die Unterschiede in den Leistungen sind entsprechend deutlich. Dabei ist nicht nur der Umfang der angebotenen Leistungen entscheidend, sondern auch eventuelle Zusatzkosten und Zuzahlungen sollten mit in Betracht gezogen werden. Ein Versicherungsvergleich ist immer ratsam.